Wir gehen an die Grenzen!

Zu unserem Serviceprogramm für Druckbehälter zählen auch Berst- bzw. Lastwechselversuche bis 2.500 bar.

Berstversuche und Lastwechsel

Wir sind Servicepartner im Bereich Baumusterprüfung und Qualitätsprüfung und Dienstleister für die Gasflaschen- und Ventilindustrie. Auf Wunsch führen wir die Prüfungen zusammen mit der SGS-TÜV GmbH durch, nehmen die Produkte ab und zertifizieren sie entsprechend.

An unseren Prüfanlagen führen wir für Sie Druck- und Berstdruckprüfungen sowie Lastwechselprüfungen durch. Dieser Service bietet Ihnen die Möglichkeit, die Leistungsparameter und Grenzwerte Ihrer Produkte bereits in der Prototypenphase unter sicheren und kontrollierten Bedingungen zu ermitteln.

Der Berstversuch ist ein bauteilorientierter zerstörender Test zur Bestimmung des Berstdruckes von Hohlkörpern. Lastwechselprüfungen dienen der Ermittlung der realen Verformungen und Durchbiegungen sowie der Festigkeiten von Klemmverbindungen.
Zu unseren Leistungen zählen Berstversuche an Gasflaschen, Ventilen und Druckbehältern bis 2500 bar (Wasser) bzw. 350 bar (Luft). Außerdem ermöglicht LEIMPEK Lastwechsel- und Schwallversuche bis 1000 bar (Wasser) bzw. 350 bar (Luft). Sämtliche Bauteile können bei -20 bis 250 Grad Celsius ausgelagert werden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

11 + 11 =